eBook Börries Hornemann ☆ Sozialrevolution! PDF/EPUB ¼ ☆

Die digitale Revolution erfordert eine SozialrevolutionDreizehn renommierte Vordenker analysieren die heutige Arbeitswelt und zeigen Wege zu einem neuen Sozialsystem Die Ideen reichen vom bedingungslosen Grundeinkommen über neue Steuermodelle bis zu Peer to Peer Versicherungen Autoren sind die Politiker Robert B Reich und Yanis Varoufakis die Ökonomen Erik Brynjolfsson und Michael D Tanner der Gewerkschafter Andrew L Stern die Lobbyistin Natalie Foster der Unternehmer Georg Hasler der Investor Albert Wenger der Soziologe Dirk Helbing der Neurobiologe Gerald Hüther der Philosoph Philip Kovce sowie die Gründer Börries Hornemann und Armin SteuernagelDieses provozierende Buch das einige der Besten aus aller Welt zusammenbringt ist ein großartiger Einstieg in die Debatte Claus Kleber Moderator ZDF heute journalNach 130 Jahren hat Bismarcks Sozialstaat ausgedient Die Analysen der Autoren zeigen Ideen für die Zukunft Absolut lesenswert Götz W Werner Gründer dm drogerie marktDie Auswirkungen der digitalen Revolution sind noch längst nicht verstanden Dieses Buch wirft ein scharfes helles Licht ins Dunkel Christoph Keese Autor von Silicon Valley und Silicon GermanyWer die Zukunft gestalten will sollte dieses Buch gelesen haben Chris Hughes Co Gründer facebookDie digitale Revolution erfordert eine SozialrevolutionDreizehn renommierte Vordenker analysieren die heutige Arbeitswelt und zeigen Wege zu einem neuen Sozialsystem Die Ideen reichen vom bedingungslosen Grundeinkommen über neue Steuermodelle bis zu Peer to Peer Versicherungen Autoren sind die Politiker Robert B Reich und Yanis Varoufakis die Ökonomen Erik Brynjolfsson und Michael D Tanner der Gewerkschafter Andrew L Stern die Lobbyistin Natalie Foster der Unternehmer Georg Hasler der Investor Albert Wenger der Soziologe Dirk Helbing der Neurobiologe Gerald Hüther der Philosoph Philip Kovce sowie die Gründer Börries Hornemann und Armin SteuernagelDieses provozierende Buch das einige der Besten aus aller Welt zusammenbringt ist ein großartiger Einstieg in die Debatte Claus Kleber Moderator ZDF heute journalNach 130 Jahren hat Bismarcks Sozialstaat ausgedient Die Analysen der Autoren zeigen Ideen für die Zukunft Absolut lesenswert Götz W Werner Gründer dm drogerie marktDie Auswirkungen der digitalen Revolution sind noch längst nicht verstanden Dieses Buch wirft ein scharfes helles Licht ins Dunkel Christoph Keese Autor von Silicon Valley und Silicon GermanyWer die Zukunft gestalten will sollte dieses Buch gelesen haben Chris Hughes Co Gründer facebookDie digitale Revolution erfordert eine SozialrevolutionDreizehn renommierte Vordenker analysieren die heutige Arbeitswelt und zeigen Wege zu einem neuen Sozialsystem Die Ideen reichen vom bedingungslosen Grundeinkommen über neue Steuermodelle bis zu Peer to Peer Versicherungen Autoren sind die Politiker Robert B Reich und Yanis Varoufakis die Ökonomen Erik Brynjolfsson und Michael D Tanner der Gewerkschafter Andrew L Stern die Lobbyistin Natalie Foster der Unternehmer Georg Hasler der Investor Albert Wenger der Soziologe Dirk Helbing der Neurobiologe Gerald Hüther der Philosoph Philip Kovce sowie die Gründer Börries Hornemann und Armin SteuernagelDieses provozierende Buch das einige der Besten aus aller Welt zusammenbringt ist ein großartiger Einstieg in die Debatte Claus Kleber Moderator ZDF heute journalNach 130 Jahren hat Bismarcks Sozialstaat ausgedient Die Analysen der Autoren zeigen Ideen für die Zukunft Absolut lesenswert Götz W Werner Gründer dm drogerie marktDie Auswirkungen der digitalen Revolution sind noch längst nicht verstanden Dieses Buch wirft ein scharfes helles Licht ins Dunkel Christoph Keese Autor von Silicon Valley und Silicon GermanyWer die Zukunft gestalten will sollte dieses Buch gelesen haben Chris Hughes Co Gründer facebook


7 thoughts on “Sozialrevolution!

  1. says:

    Ich habe das Buch auf Empfehlung eines Freundes gekauftWer es in Händen hält denkt ein dünnes Buch Wer es durchgelesen hat denkt eher ein großer Wurf Es liest sich flott einfach bilderreich und schön – bis auf die letzten beiden Kapitel die etwas akademischer daherkommen weswegen sie sich nicht so einfach lesenIm Grunde so meine Empfindung sind es Kurzformen der Bücher von den Autoren Robert Reichs Rettet den Kapitalismus Wengers World after Capital Varoufakis' Time for Change oder And the Weak Suffer What They Must? Andrew Sterns Rising the Floor Erik Brynjolfssons The Second Machine Age und Gerald Hüthers Auftritte im TV Was aber hinzu kommt sind sehr spannende Ideen und Perspektiven weiterer Autoren zB Georg Hasler ein mir bisher unbekannter Unternehmer der großartig schreiben kann Auch Natalie Foster die über die Schwierigkeiten und Möglichkeiten der Unabhängigkeit von Selbstständigen schreibt – großartig Ich empfehle das Buch allen die neue Argumente in ihre Diskussionen zur Zukunft der Arbeit Zukunft unseres Sozialsystems oder einfach in ihre Alltagsunterhaltungen bringen wollen – und dies wortgewandt und beispielreich


  2. says:

    Dieses Buch ist weniger fr den Einsteiger geeignet denn zur Vertiefung Vorausgesetzt man selbst steht einem bedingungslosen Grundeinkommen neutral bis positiv gegenber bieten die unterschiedlichen Autoren ebenso unterschiedliche Ansichten auf unsere aktuelle zeit ud die damit verbundenen Herauzsforderungen statt 5 Sterne gibt es weil einige Themen zu oberflchlich behandelt wurden und man sich weitergehende Informationen wnscht


  3. says:

    1 Es macht einfach Freude dieses Buch zu lesen Durch die vielen hochkartigen Autoren absolut abwechslungsreich von Robert Reich ber Gerald Hther liberalen Denkern vom Cato Institut bis den linken Varoufakis ist alles dabei Eines der wenigen wirklich parteibergreifenden Bchern2 Es ist ausgesprochen inspirierend Ohne eine Sozialrevolution so die These fhrt die digitale Revolution ins Chaos Gut belegt mit Geschichte des Sozialstaates und der sozialen Sicherung Gute neue Ideen Statt platt nur wir brauchen Grundeinkommen oder Umverteilung oder mehr Markt hat dieses Buch etwas geschafft was kaum ein anderes so schafft sowohl fr liberale Herzen als auch fr soziale Herzen Lsungen aufzuzeigen Neue Formen der Versicherung zB die ich so noch nirgends gelesen habe Neue Steuermodelle3 Klare Analyse der gegenwrtigen Entwicklungen im technologischen Raum von Leuten wie MIT Prof Erik Brynjolfsson oder dem Investor Albert Wenger beide haben es genial zusammengefasstFazit fnf Sterne


  4. says:

    Das Buch „Sozialrevolution“ habe ich gerne gelesen weil es meinen Horizont erweitert und die soziale Frage in einer erweiterten Perspektive darstellt Börries Hornemann und Armin Steuernagel stellen gleich zu Beginn in ihrer Einleitung fest dass unser heutiges Sozialsystem unserer heutigen Zeit nicht mehr gewachsen ist „Kein Wunder – es ist über 130 Jahre alt Damals war es die revolutionäre Antwort Otto von Bismarcks auf die drängenden Fragen und sozialen Verwerfungen der Industrialisierung Heute gehört es ins Museum Neue Fragen brauchen neue Antworten“ Zu genau diesen neuen Fragen regt das Buch an und skizziert erste Antworten wie das die Existenz sichernde bedingungslose Grundeinkommen Besonders gefallen hat mir der Beitrag von Andrew L Stern dem langjährigen Vorstand der größten nordamerikanischen Gewerkschaft SEIU In seinem Bericht verdeutlicht sich die Veränderung die wir momentan alle mehr oder weniger bewusst erleben vielleicht am deutlichsten Er schildert wie ihm die Idee des bedingungslosen Grundeinkommens der er zunächst skeptisch gegenüberstand immer mehr eingeleuchtet hat und welche Konseuenzen sie für das soziale Miteinander hat aber auch wie sich das Selbstbild der Gewerkschaften ändern müsste um den Herausforderungen der Gegenwart gewachsen zu sein Ein anregendes Buch für alle denen die Gestaltung der sozialen Zukunft am Herzen liegt


  5. says:

    Ich habe das Buch in drei Tagen gelesen und bin begeistertErst seit kurzem beschäftige ich mich mit dem Thema und habe durch das Buch einen sehr guten Überblick bekommenDurch die breit aufgestellte Autorengruppe werden unterschiedliche Aspekte der Zukunft ihrer Herausforderungen aber auch Chancen diskutiert und Möglichkeiten aufgezeigt wie wir sie mitgestalten könnenNach dieser Lektüre bin ich neugierig auf die Zukunft und zuversichtlicher dass wir die anstehenden Herausforderungen bewältigen können


  6. says:

    In diesem Buch sind viele anregende Gedanken versammelt von denen man sich nur wünschen kann dass sie bald Wirklichkeit werden weltweit


  7. says:

    Heute ist überall von Zukunft der Arbeit die Rede und Ideen wie Grundeinkommen stehen im RaumWas aber sind die konkreten Befunde? In was für einer Zeit leben wir? Was braucht es für eine sozial gerechte Zukunft?So fundiert und so vielfältig wie in diesem Buch habe ich es aber noch nirgends gelesen Die sich daran anknüpfenden Diskussionen – denn ja wer das Buch liest wird anfangen mit vielen Menschen über die darin beschriebenen Ideen zu sprechen – ein echter Debattenstarter – gewinnen ungemein und sind hochspannend Deswegen würde ich sagen dass das Buch zur Pflichtlektüre für all die Entscheider in Politik und Gesellschaft werden sollteVon mir gibt's 5 Sterne – gerne würde ich die Autoren und Herausgeber zum Thema auch im Fernsehen sehen