Epub 91videos.co ↠ Weltordnung MOBI ¼

Ein epochales WerkDer frühere Harvard Professor US Außenminister und Friedensnobelpreisträger beschäftigt sich mit der zentralen Herausforderung des 21 Jahrhunderts Wie lässt sich eine international anerkannte Ordnung etablieren in einer Welt mit unterschiedlichen historischen Voraussetzungen in der gewalttätige Konflikte und ideologischer Extremismus den Ton angeben?Die Menschheit steht an einem historischen Wendepunkt Wurden noch zu Zeiten des Kalten Krieges ihre Geschicke von zwei konträren Systemen bestimmt so konkurrieren heute zahlreiche rivalisierende Mächte miteinander und stellen unsere oft seit Jahrhunderten bestehenden Wertvorstellungen zunehmend auf den Prüfstand Ein Konsens über Konzepte wie Demokratie Menschenrechte und ein global anerkanntes Recht scheint unerreichbarer denn je Henry Kissinger widmet sich deshalb der Frage wie eine neue Weltordnung aussehen könnte die auch für zukünftige Generationen Bestand haben und die Frieden und Freiheit für den Großteil der Menschheit gewährleisten wirdEin epochales WerkDer frühere Harvard Professor US Außenminister und Friedensnobelpreisträger beschäftigt sich mit der zentralen Herausforderung des 21 Jahrhunderts Wie lässt sich eine international anerkannte Ordnung etablieren in einer Welt mit unterschiedlichen historischen Voraussetzungen in der gewalttätige Konflikte und ideologischer Extremismus den Ton angeben?Die Menschheit steht an einem historischen Wendepunkt Wurden noch zu Zeiten des Kalten Krieges ihre Geschicke von zwei konträren Systemen bestimmt so konkurrieren heute zahlreiche rivalisierende Mächte miteinander und stellen unsere oft seit Jahrhunderten bestehenden Wertvorstellungen zunehmend auf den Prüfstand Ein Konsens über Konzepte wie Demokratie Menschenrechte und ein global anerkanntes Recht scheint unerreichbarer denn je Henry Kissinger widmet sich deshalb der Frage wie eine neue Weltordnung aussehen könnte die auch für zukünftige Generationen Bestand haben und die Frieden und Freiheit für den Großteil der Menschheit gewährleisten wirdEin epochales WerkDer frühere Harvard Professor US Außenminister und Friedensnobelpreisträger beschäftigt sich mit der zentralen Herausforderung des 21 Jahrhunderts Wie lässt sich eine international anerkannte Ordnung etablieren in einer Welt mit unterschiedlichen historischen Voraussetzungen in der gewalttätige Konflikte und ideologischer Extremismus den Ton angeben?Die Menschheit steht an einem historischen Wendepunkt Wurden noch zu Zeiten des Kalten Krieges ihre Geschicke von zwei konträren Systemen bestimmt so konkurrieren heute zahlreiche rivalisierende Mächte miteinander und stellen unsere oft seit Jahrhunderten bestehenden Wertvorstellungen zunehmend auf den Prüfstand Ein Konsens über Konzepte wie Demokratie Menschenrechte und ein global anerkanntes Recht scheint unerreichbarer denn je Henry Kissinger widmet sich deshalb der Frage wie eine neue Weltordnung aussehen könnte die auch für zukünftige Generationen Bestand haben und die Frieden und Freiheit für den Großteil der Menschheit gewährleisten wird